Entlassfeier R9

 

In der vorletzten Schulwoche wurden die 17 Schüler der Klasse R9 aus der Schule entlassen. Nach einer ökumenischen Andacht versammelten sich die Absolventen mit ihren Eltern und Lehrern in der Aula.

 

 

Konrektorin Gabriele Krettner ging in ihrer Rede auf das Thema des Gottesdienstes „Wünsche und Träume“ ein und beglückwünschte alle Schüler mit einem humorvollen Beitrag zum „Ernst des Lebens“ zu ihren Abschlüssen. Nach Grußworten der Schülersprecherin Laura Hren, der Elternbeiratsvorsitzenden Maria Bauer und der Klassenlehrerin Daniela Troidl wurde den Schülern, untermalt von einer Powerpointpräsentation, die Florian Göbl erstellt hatte, die Zeugnisse überreicht. Von den 17 Schülern nahmen 16 am Qualifizierenden Mittelschulabschluss teil, 13 bestanden ihn. Klassenbeste war Laura Hren mit einem Notendurchschnitt von 2,0.